KONTAKT

FG HEHL

Fachgebiet für Entwerfen und Baukonstruktion
Prof. Dr. Rainer Hehl, rainer.hehl@tu-berlin.de
Team
Tobias Schrammek, t.schrammek@tu-berlin.de
Marta Fernandez Guardado, fernandezguardado@tu-berlin.de
Ervin Muhovic, ervin.muhovic@campus.tu-berlin.de
Gloria Schock, schock@campus.tu-berlin.de 

TU Berlin
Institut für Architektur
Straße des 17. Juni 152
D-10623 Berlin
Sekretariat A43
Raum A714
+49 (0)30 314 21925

MENÜ

Das Fachgebiet für Baukonstruktion und Entwerfen bietet im Sommersemester ein Bachelor Studio und zwei Seminare an, die jeweils im online-Format durchgeführt werden. Mit der Gebäudekunde Vorlesungsreihe für Bachelor Studierende werden die Grundlagen für eine Gebäudelehre im Wandel gesetzt. Während sich gesellschaftliche, ökonomische, ökologische und politische Rahmenbedingungen verändern, muss im Imformationszeitalter der Umgang mit Architekturforschung und Lehre neu gedacht werden. Mit der digitalen Revolution werden neue Formate gesetzt und andere Darstellungs- und Kommunikationsmedien eingeführt. Das Fachgebiet versteht die Herausforderung einer digitalen Lehre, die nun auf Grund der Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Pandemie-Maßnahmen eingeführt werden, als Chance. Wie können gesellschaftsrelevante Inhalte durch den Gebrauch neuer Kommunikationsmittel Einzug in die Architektur erhalten? Mit welchen Formen der Visiualisierung und der Kommunikationsübertragung können wir der Architektur als Gestaltungsdisziplin und als kulturelle Praxis mehr Aufmerksamkeit und Autorität verschaffen? Das Fachgebiet für Baukonstuktion und Entwerfen, dem auch die Leitung des internationalen Studiengangs Typologie (M–ARCH T) unterliegt, steht für eine Architekturlehre, die für die Herausforderungen unserer Zeit gestalterische Werkzeuge liefert und den Architekturentwurf als Neuformulierung einer architektonischen Sprache begreift. In den Seminaren zur Architekturkommunikation soll daher der experimentelle Umgang mit Architekturkommunikation im Vordergrund stehen und der Einflußbereich der Architektur neu gedacht werden.
Das Team des Fachgebiets freut sich darauf mit engagierten Studierenden zusammenzuarbeiten, die ebenso den Moment als Chance begreifen der Architekturproduktion und Kommunikation einen Update zu geben und wünschen viel Spaß und Erfolg im online-Semester!